Die Kuba Reise im Überblick

Reisevorschlag für ExpiReisen

  • Reisedauer

    14 Tage

  • Städte

    6 Orte

  • Aktivitäten

    8 Tage

  • Strecke

    1144 KM

Oliver Bel

Oliver Bel
Kuba-Reisespezialist

Hola liebe Reiseprofis und Vertriebspartner,

Hier findest Du den Reisevorschlag für unsere 15-tägige Oldtimer-Reise durch Zentral- und Westkuba.

Der Gesamtpreis für 2 Personen:
3545 EUR exkl. Flug.

(inkl. 50% Expirabatt, 25% Rabatt für eine Begleitperson)

Melde Dich über das Online-Anmeldeformular im Partnerbereich für die Reise an.

Ich freue mich auf Deine Anmeldung! Melde Dich gerne bei Fragen.

Saludos,
Oliver

Vorteile einer Reise mit Cuba Buddy

Cuba Buddy ist bekannt aus…

Tag für Tag

Varadero

Tag 1 bis 1

Kubas bekanntestes Badeparadies

Varadero ist der mit Abstand bekannteste und gleichzeitig einer der beliebtesten Badeorte Kubas. Bereits im 19. Jahrhundert errichteten kubanische Großgrundbesitzer hier erste Sommervillen. Im Laufe der Jahre hat sich das Bild des Badeortes immer wieder verändert, der Strand aber ist der gleiche geblieben: Weißer Sand und türkisblaues Wasser lassen die Herzen der Strandliebhaber höher schlagen.

Mit einer großen Auswahl an Hotels und Casas finden wir die perfekte Unterkunft für Eure Reise. Die Hotels bieten komfortable Annehmlichkeiten, während die Casas eine authentische kubanische Erfahrung bieten.

Die Küste lädt zum Schnorcheln, Tauchen und zu verschiedenen Segelaktivitäten ein, bei denen Ihr die faszinierende Unterwasserwelt und das klare, blaue Wasser genießen könnt. Ein besonderer Tipp: Mit der Jeep-Safari entlang der Nordküste von Matanzas habt Ihr die Möglichkeit, Abenteuer und Naturerlebnisse zu verbinden. Entdeckt Höhlen, alte Kaffeeplantagen, schnorchelt in Korallenriffen und fahrt mit Eurem eigenen Boot auf einem Fluss.

Genießt die wunderschönen Strände und die beeindruckende Natur in Varadero und lasst Euch von diesem karibischen Paradies verzaubern.

  • Entspannt an Kubas beliebtestem Badeort
  • Genießt den kilometerlangen weißen Sandstrand
  • Vom Zimmer an den Strand des Hotels in 2 Minuten

Hotel Paradisus Varadero

1x Paradisus Junior Suite (All Inclusive)

5 Sterne Hotel
Ein unendlich weiter Sandstrand ziert die Seeseite der 20 Kilometer langen kubanischen Halbinsel Hicacos im Norden des Staates. An dieser traumhaften Idylle für alle Sonnenverehrer und Meeresliebhaber befindet sich auch das Resort – eine weitläufige, malerisch begrünte Anlage. In ihren riesigen Pools und liebevoll gestalteten Kinderbecken finden Groß und Klein fantastische Schwimmmöglichkeiten vor. Direkt an den Pools befinden sich zudem verschiedene Bars.
  • Fantastisch direkt am langen Sandstrand gelegen
  • Erholsames Spa mit Sauna, Whirlpool und Massageanwendungen
  • 3 große Pools und 3 Kinderbecken sorgen für ausgiebige Erfrischung

Eure einzigartige Oldtimer-Reise beginnt!

Mit einem privaten Fahrer in seinem liebevoll restaurierten (und natürlich klimatisierten) Oldtimer macht Ihr Euch auf den Weg. Weder lästiges Tanken noch zeitaufwändige Parkplatzsuche, keine Navigation (die in Kuba gar nicht so einfach ist), dafür aber Geheimtipps vom Fahrer für Zwischenstopps, Ausflugsziele oder kubanische Roadtrip Snacks und ganz viel Zeit, die wunderschöne Landschaft im Vorbeifahren zu genießen. All dies in einem der schönsten Fotomotive Kubas.

Fahrt von Varadero bis Trinidad

ca. 258km, 4 Std.

Trinidad

Tag 2 bis 4

Kubas schönstes Kolonialstädtchen

Trinidad versprüht das meiste koloniale Flair in ganz Kuba. Mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen und bunt getünchten Häusern hat man das Gefühl, die Uhren seien 1850 stehen geblieben. Trinidad ist nicht nur von üppiger Natur umgeben, sondern verwöhnt seine Besucher auch mit einem schönen Strand.

Trinidad bietet einen perfekten Ausgangspunkt für diverse Ausflüge in die nähere Umgebung. Besucht den nahe gelegenen Nationalpark Topes de Collantes, badet am Strand Playa Ancón oder erkundet den Sklaventurm im Valle de los Ingenios, dem Tal der Zuckermühlen. In den verwinkelten Gassen der Stadt könnt Ihr zahlreiche Kunstgalerien, Museen und Cafés entdecken, die zum Verweilen einladen. Abends erwacht Trinidad mit Live-Musik und Tanz, die das Herz der kubanischen Kultur widerspiegeln.

Ein besonderer Tipp: Genießt ein Abendessen in einem der lokalen Restaurants, die köstliche kubanische Küche servieren, und lasst den Tag mit einem Cancanchara in einer der vielen Bars ausklingen. Trinidad bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur und Natur, die Eure Reise unvergesslich machen wird.

  • Erlebt das koloniale Flair und schlendert durch die Kopfsteinpflasterstraßen mit den bunten Häusern
  • Entspannt in einer exklusiven Cuba Buddy Casa in Trinidad
  • Schwingt das Tanzbein in der Casa de la Musica zu kubanischen Rhythmen

Cuba Buddy Casa

1x Doppelzimmer (incl. Frühstück)

All unsere Cuba Buddy Casas in Trinidad sind zentral gelegen, sodass alle wichtigen und interessanten Orte fußläufig zu erreichen sind. Einige unserer Unterkünfte bieten zudem Aktivitäten wie etwa Salsakurse oder eine Dachterrasse inmitten der Altstadt.
  • Alle unsere Cuba Buddy Casas sind handverlesen
  • Ein liebevolles Frühstück ist bei unseren Casas immer inklusive
  • Garantiert genug Privatsphäre, eigenes Badezimmer und Klimaanlage

Aktivitäten

City Tour und Erkundung des Valle de los Ingenios

  • calendar-event-2 Tag 1
  • time-clock 09:00
  • hourglass 4 Std. 30 Min.
Die Tour beginnt mit einer Fahrt ins Zentrum des Valle de los Ingenios, zum Torre de Manaca Iznaga, einen Wachturm inmitten der Zuckerrohrplantagen, der als Mahnmal gegen die Sklaverei gilt. Dort tauchst Du ein in das Leben auf den Zuckerrohrfarmen: Dein Guide wird Dir von Geschichten, Legenden, Traditionen und dem Alltag dort erzählen und Du besuchst einen Aussichtspunkt mit einer wunderschönen Sicht aufs Tal.

Nach der Erkundung des Valle de los Ingenios geht es zurück nach Trinidad: Trinidad gilt als eine der schönsten Städte in Kuba. Du nimmst an einer geführten Tour durch die koloniale, leicht verträumte Stadt teil und hast die Möglichkeit, zahlreiche prächtige Gebäude zu bewundern. Dein Guide versorgt Dich mit interessanten Informationen über die Geschichte der Stadt. Schnell wird klar, warum um die Stadt so viel Wirbel gemacht wird. Kopfsteinpflasterstraßen lassen uns durch eine verlorene Zeit reisen.

Umgeben von pastellfarbenen Häusern, gefliesten Innenhöfen und kunstvoll gedrechselten Holzgittern an den Fenstern, erlebst du auf der Stadtrundfahrt in Trinidad Kolonialflair pur. Die Stadtpaläste der reichen Familien Trinidads drängen sich um die elegante „Plaza Mayor“. Anschließend besuchst Du eines der örtlichen Museen und lernst die traditionelle Kneipe La Canchánchara kennen.

Tour Parque El Cubano

  • calendar-event-2 Tag 2
  • time-clock 09:00
  • hourglass 4 Std.
Nach dem Frühstück werdet Ihr an der Casa abgeholt. Der Tag beginnt mit einer Fahrt in den Außenbezirk der Stadt. Ihr werdet einen Ausflug in die wildromantische Sierra del Escambray machen.

Der Parque El Cubano ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung in diese Berge. Die Wanderung dauert etwa 2 Stunden hin und zurück. Ihr startet an einer Hängebrücke, dann geht es über einige Steintreppen immer am Fluss entlang. Es gibt immer wieder Gelegenheiten zum Schwimmen. Bis Ihr den Wasserfall erreicht, müsst Ihr den Fluss zweimal überqueren, jedes Mal an einem Seil über Steine im Fluss. Der Weg durch die wunderschöne Landschaft der Region führt Euch zu einem kleinen Wasserfall, an dem Ihr Euch ausruhen und erfrischen könnt.

Anschließend habt Ihr die Möglichkeit, in einem nahe gelegenen Landhaus einen typisch kubanischen Kaffee zu probieren.

Fahrt von Trinidad bis Cienfuegos

ca. 97km, 50 Min.

Cienfuegos

Tag 5 bis 5

Perle des Südens

Cienfuegos besticht durch französische Kolonialarchitektur und ist bisher, trotz der als Weltkulturerbe betitelten historischen Altstadt, von den Touristenmassen relativ verschont geblieben. Man kann durch den Martí Park schlendern und dabei ein Ensemble der wichtigsten Gebäude Cienfuegos sehen: Thomas-Terry Theater, Kathedrale etc. und anschließend spaziert man den Paseo del Prado bis zur Halbinsel Punta Gorda entlang. Auf dem Weg passiert man einige herrschaftliche Paläste.

Unser Tipp: Gönnt Euch einen Cocktail auf der Dachterrasse des Palacio de Valle, einem im maurischen Stil erbauten Schmuckstück, das einst als Casino geplant war, heute aber als Restaurant genutzt wird. Außerdem gibt es einen nahe gelegenen weißen Sandstrand, die Playa Rancho Luna, etwa 20 km entfernt.

Naturliebhabern empfehlen wir einen Ausflug zum Wasserfall El Nicho: In erster Linie von Einheimischen frequentiert, begeistert der Park mit einem Bilderbuch-Wasserfall, kleineren Wandermöglichkeiten und einem staatlichen Restaurant. Der Wasserfall hat einige natürliche Pools gebildet, in denen man schwimmen kann. Die Anfahrt mit einem gemieteten /eigenen PKW ist möglich, entspannter ist es jedoch ein Taxi zu nehmen.

  • Erlebt die beindruckende Altstadt, welche den Status Weltkulturerbe trägt
  • Begebt Euch auf eine Zeitreise im Tomas-Terry Theater
  • Entdeckt die spannende Ausflugsziele in der Umgebung des schönen Küstenstädtchens

Hotel Melia San Carlos

1x Classic Room (incl. Frühstück)

5 Sterne Hotel
Dieses wunderschöne Hotel im Kolonialstil liegt in der Nähe des Stadtkerns von Cienfuegos. Aus den oberen Zimmern habt Ihr eine Aussicht auf die traumhafte Bucht der Stadt. Hier erwarten Euch Annehmlichkeiten wie ein Concierge, Wäscheservice, öffentliches Wlan sowie eine Apotheke für Notfälle.

Aktivitäten

Stadtführung Cienfuegos mit Mittagessen

  • time-clock 11:00
  • hourglass 4 Std.
Bei einer Stadtführung durch die charismatische Küstenstadt lernt Ihr Wissenswertes über die Geschichte Cienfuegos und habt Zeit, die gut erhaltenen, kolonialen Gebäude zu bewundern. Ihr erkundet außerdem wichtige Stadtgebäude, wie das Theater Tomás Henry, das prächtige Anwesen Palacio del Valle und den ehemaligen Yachtclub. Die Stadtführung endet an der berühmten Bucht von Jagua, wo Ihr bei einem leckeren kubanischen Mittagessen die Sicht auf die Bucht genießen könnt.

Fahrt von Cienfuegos bis Viñales

ca. 414km, 5 Std. 30 Min.

Viñales

Tag 6 bis 8

Im Reich der Cohiba

In der Umgebung von Viñales kann man die berühmten Tabakplantagen bewundern, die diese Gegend so bekannt gemacht haben. Die einzigartigen Kegelfelsen, die „Mogotes“, dominieren neben den Tabakfeldern das Landschaftsbild. Genießt diese beeindruckende Naturlandschaft mit ihren vielen Höhlen, die durch unterirdische Flüsse in den Gebirgen entstanden sind.

Viñales bietet zahlreiche Aktivitäten für Naturliebhaber. Ihr könnt die Tabakplantagen besuchen, wandern, reiten und faszinierende Höhlen wie die Cueva del Indio oder Cueva de Santo Tomás erkunden. Der Ort Viñales selbst zeigt sich mit typisch niedrigen Holzhäusern und Veranden, die zum Verweilen einladen.

Ein besonderer Tipp: Vom Restaurant Balcón del Valle hat man einen wunderbaren Blick auf das Tal und Ihr könnt beim Sonnenuntergang typisch kubanisch zu Abend essen. Wir empfehlen, vorher zu reservieren. Die Casa-Besitzer helfen gerne weiter.

  • Erfahrt von Kubanischen Bauern wie sie die weltberühmten Cohibas herstellen, beim Besuch einer Tabakplantagen
  • Lasst den Blick über die bekannten Kegelfelsen "Mogotes" im Viñales Tal schweifen
  • Entdeckt das Viñales Tal bei unseren spannenden Wanderungen

Cuba Buddy Casa

1x Doppelzimmer (incl. Frühstück)

Unsere Cuba Buddy-Casas in Viñales garantieren Euch eine komfortable Unterkunft, in der Ihr Euch nach einem Tag voller Abenteuer entspannen könnt. Hier trefft Ihr auf sehr gastfreundliche Besitzer, die ihr Bestes tun werden, damit Ihr tolle Erinnerungen an ihre Stadt mit nach Hause nehmen könnt.
  • Alle unsere Cuba Buddy Casas sind handverlesen
  • Ein liebevolles Frühstück ist bei unseren Casas immer inklusive
  • Garantiert genug Privatsphäre, eigenes Badezimmer und Klimaanlage

Aktivitäten

Wanderung zu einer traditionellen Kaffeefarm mit Mittagsessen

  • calendar-event-2 Tag 1
  • time-clock 08:30
  • hourglass 6 Std.
Die Aktivität beginnt an Eurer Unterkunft, wo ihr von Eurem Guide abgeholt und zu Josés Farm gebracht werdet. Dort trefft Ihr José, der seinen ökologischen Bauernhof für Tabak, Kaffee und Lebensmittel im Jahr 2018 eröffnet hat. Auf der Farm werdet Ihr mit offenen Armen empfangen und trefft die Familie und vielleicht sogar ein paar lokale Bauern. Bei einem geführten Besuch der Farm erfahrt Ihr unter anderem, wie der Tabak und Kaffee angebaut und verarbeitet wird. Vor oder nach der Führung durch die Farm macht Ihr eine 1 bis 2-stündige Wanderung durch die Tabakplantagen und besichtigt die Umgebung. Nachdem Ihr die Gegend erkundet habt, erwartet Euch ein kräftiges Mittagessen auf dem Bauernhof, das von Euren Gastgebern zubereitet wird.

Mit dem Fahrrad gehts zur Cueva del Indio

  • calendar-event-2 Tag 2
  • time-clock 09:00
  • hourglass 5 Std.
Fahrradtour durch das idyllische Viñales-Tal. Genießt die atemberaubende Landschaft mit dem Fahrrad. Auf Eurem Weg durch das Cuajani-Tal erfahrt Ihr etwas über die Geschichte der Acuaticos. Eine Gemeinschaft, die sich in dieser Gegend isolierte, weil sie von der Heilkraft des Wassers überzeugt war. An einem Aussichtspunkt macht Ihr eine Pause und genießt einen Kokosnusssaft oder ein Kokosnusswasser. Ihr kommt mit einer einheimischen Familie ins Gespräch, die an der Bemalung des prähistorischen Wandgemäldes mitgearbeitet hat, und lauscht ihren Erzählungen. Auf dieser Tour besucht Ihr eine Tabakplantage, das Haus eines Kaffeepflanzers und die symbolträchtigsten Orte des Dorfes. Auf der Tour erkundet Ihr die berühmte Indio-Höhle, wo Ihr eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss macht. Auf dem Rückweg besucht Ihr ein Bauernhaus, wo Ihr eure Erfahrungen austauschen und ein leckeres traditionelles kubanisches Mittagessen genießen könnt. Profilanforderungen: Mittel.

Fahrt von Viñales bis Havanna

ca. 185km, 3 Std. 15 Min.

Havanna

Tag 9 bis 12

Das Rom der Karibik

Entdeckt Havanna und lasst Euch vom Charme der Stadt verzaubern. Die historische Altstadt gehört seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Kolonialbauten in den kleinen Gassen der Altstadt versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Besichtigt das Rum-Museum des Havanna-Clubs oder bummelt durch die Altstadt.

Wir empfehlen außerdem, die nahegelegenen Strände, genannt Playas del Este, die Hemingway-Finca oder den nationalen botanischen Garten. Am Abend könnt Ihr bei einem Besuch in der Fábrica de Arte die kubanische Kunstwelt auf Euch wirken lassen. Ein weiterer Tipp: Besucht den Malecón zum Sonnenuntergang. Die Uferpromenade bietet eine atemberaubende Aussicht und eine entspannte Atmosphäre, die Ihr nicht verpassen solltet.

Havanna bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Die Hauptstadt bietet Euch unzählige Möglichkeiten für tolle Freizeitaktivitäten! Ob Ihr die charmante Altstadt erkundet, an den schönen Stränden entspannt oder das lebendige Kunst- und Nachtleben genießt – Havanna verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Lasst Euch von der Magie dieser faszinierenden Stadt verzaubern.

  • Reise durch die kubanische Geschichte beim Spaziergang durch die historische Altstadt
  • Höre spannende Geschichten von unseren Guides beim Besuch von Havannas Museen
  • Erlebe abends das entspannte Treiben am weltbekannten Malecón

Cuba Buddy Casa

1x Doppelzimmer (incl. Frühstück)